1/6
117641365_1330737323928117_8077521652241
Banner_ÖM_URC.png

24 Stunden Leidenschaft. Emotion. Ausdauer.

Von 23.-24. Juli 2021 steht Kaindorf bei Hartberg wieder ganz im Zeichen des Radsports. Mit rund 1.000 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland zählt die Ultra Rad Challenge zu den größten und beliebtesten Rad-Events in Österreich. Es stehen Radrennen für Hobby- und FreizeitsportlerInnen über 24, 12, 6 und 3 Stunden in Einzel- und Teamkategorien am Programm.


Die „Königsdisziplin“ ist der Bewerb über 24 Stunden. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Wettkampf über 12 Stunden. Wer nicht ganz so lange im Sattel sitzen möchte, hat die Gelegenheit bei den Rennen über 6 und 3 Stunden in die Pedale zu treten. Für EinsteigerInnen und Radmarathon-Freunde eine tolle Gelegenheit, die einzigartige Atmosphäre entlang des 18 km langen Rundkurses zu genießen.
 

Für pures „Gänsehaut-Feeling“ sorgen zahlreiche ZuschauerInnen und Radfans bei Festveranstaltungen entlang der Strecke, wo die AthletInnen lautstark angefeuert und zu Höchstleistungen angespornt werden. Stimmungsgeladene ModeratorInnen, DJ‘s und ein abwechslungsreiches Rahmen- und Showprogramm garantieren unvergessliche Momente.

 

Nach der erfolgreichen - wenn auch besonderen - Umsetzung der URC20 aufgrund der Corona-Situation, freuen wir uns schon jetzt wieder auf die gewohnten Highlights im Juli 2021!


 

 

Menschen.png

+ 1.000 

Teilnehmer

Service1.png

24h Service & Verpflegung

Maps_edited_edited.png

Top

Infrastruktur

Stern voll.png

Ausstellung & Rahmenprogramm